Inneren Frieden finden

Es gibt einen Ort, an dem du all das findest, wonach du suchst. Dieser Ort ist in dir.

Es braucht deinen ganzen Mut, um in deine Tiefe hinabzusteigen. Denn du wirst dort dunklen Gestalten, Schatten der Vergangenheit und uralten Ängsten begegnen.

Du wirst umkehren und fliehen wollen – immer wieder.

Du wirst an dir zweifeln, dein Leben in Frage stellen und alles hinschmeißen wollen. Vielleicht wird dein altes Leben zerbrechen, deine Beziehungen auseinandergehen, um neue entstehen zu lassen.

Es braucht dein Herz und deine Seele, um trotzdem tiefer in dich selbst hinabzusteigen.

Dein Mut wird nicht umsonst sein.

Denn hier ist der Ort, an dem du finden wirst, wonach du dein Leben lang suchtest – Dich selbst.

Du wirst dir begegnen.

Du wirst dein Licht finden.

Du wirst von der Dunkelheit ins Licht geboren.

Auf diesem Weg gehst du durch tiefe innere Reinigungsprozesse, durchschreitest Täler und segelst im Sturm deiner eigenen Gefühle.

Wann immer du daran zweifelst, auf dem richtigen Weg zu sein, wenn der Schmerz zu groß für dich zu werden scheint und du dich für immer verloren glaubst – erinnere dich daran: Am Ende wartet das Licht. Immer. Ohne Ausnahme.

Du wirst freier, mehr Raum für Liebe haben und du wirst immer mehr in deinen inneren Frieden eintauchen. Deine Beziehungen, dein Berufsleben und dein Verhältnis zu dir selbst – all das wird sich für immer zum Guten wandeln.

Es beginnt in dir. Wenn du in deine Kraft kommst, veränderst du die Welt um dich herum.

Ehre dich für deinen Mut.

Sorge gut für dich.

Und behalte stets dein Ziel im Blick: Noch friedvoller, liebevoller und vor allem glücklich auf dieser Erde zu sein!

Weiterer Lesestoff für dich