Was ist der Sinn des Lebens?

Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es ihn überhaupt? Wenn ich jeden Tag nach dem Sinn des Lebens suche, unterstelle ich, dass mein Leben, so wie es jetzt ist, keinen Sinn hat. Ich gehe davon aus, dass ich erst glücklich, erfüllt, selbstbewusst und erfolgreich sein kann, wenn ich den Sinn meines Lebens kenne.

Da ich ihn nicht kenne, kann ich nicht erfüllt und glücklich leben. Ist das Sinn der Sache?

Und was ist, wenn ich so lange gesucht habe, bis ich ihn gefunden habe?

Bin ich dann für immer daran gebunden? Definiere ich mich über diesen EINEN Sinn?

Ich bin mir nicht sicher, ob das Konzept vom Sinn des Lebens überhaupt Bestand haben kann.

Das Leben ist keine Generalprobe. Es ist nicht so, dass ich heute noch nicht leben kann, weil ich den Sinn meines Lebens noch nicht kenne. Das führt höchstens dazu, dass ich mein Leben immer weiter in die Zukunft verschiebe. Bis ich vielleicht irgendwann einmal weiß was der Sinn des Ganzen ist.

Dabei wird mir in meinem Leben jeder neue Tag geschenkt.

Ein Tag, an dem ich durch meine bloße Präsenz Menschen berühren, mit ihnen in Kontakt treten kann.

Ein Tag, den ich mit meinen Tieren verbringen darf.

Ein Tag, an dem ich Neues lerne und wachse.

Jeder Tag ist das echte Leben. Keine Generalprobe.

Was wäre, wenn ich stattdessen aufhöre den Sinn des Lebens zu suchen und mir erlaube einfach zu leben?

Jeden Moment, jeden Tag mein Bestes zu geben. Mich so anzunehmen wie ich bin.

Wenn ich schlecht gelaunt oder müde bin, dann ist das der Sinn. Ich brauche nicht darüber nachzudenken warum ich müde bin, sondern kann einfach müde sein.

Ich könnte das idealisierte Bild eines perfekten Menschen loslassen und einfach Mensch sein.

Vielleicht ist das Leben selbst der Sinn. Vielleicht ist der Sinn in jedem einzelnen Moment enthalten. Doch, wenn wir ständig danach Ausschau halten, erschließt er sich uns nicht.

Der Sinn kann sich uns nur dann offenbaren, wenn wir wirklich präsent sind.

Wenn wir die Idee aufgeben, dass etwas Bahnbrechendes aus uns herauskommen muss und wir uns erst dann wertvoll fühlen können.

Unser ganzes Leben ist ein Geschenk, das uns gemacht wurde.

Wenn ich statt nach dem Sinn des Lebens zu suchen und zu hoffen, dass er alles Elend von meinen Schultern nimmt, einfach Ja zum Leben sagen kann – was passiert dann?

Wie ändert das Ja zu mir und zum Leben wie es jetzt ist, meine Realität?

Lass es uns gemeinsam ausprobieren und schauen was passiert.

Weiterer Lesestoff für dich