Selbstvertrauen und Willenskraft – Das Solarplexuschakra

Das Solarplexuschakra befindet sich, wie der Name vermuten lässt, etwas von unserem Solarplexus (in der Mitte des Oberbauches, auch Sonnengeflecht genannt) und steht in Verbindung mit der Farbe Gelb. Sein Element ist das Feuer. Die Hauptaspekte dieses Chakras sind das Selbstvertrauen und der Intellekt.

Hauptaspekt: Intellekt

Farbe: Gelb

Element: Feuer

Sinnesfunktion: Sehen

Körperliche Aspekte: Magen, Bauch, Bauchspeicheldrüse, Milz, Leber, Zwerchfell, Nerven

Die Qualitäten des Solarplexuschakras:

  • Energie und Lebenskraft
  • Selbstbewusstsein
  • Zielverwirklichung
  • Tatkraft
  • Intellekt
  • Gute Nerven
  • Guter Schlaf

Im Sanskrit hat das Solarplexuschakra eine interessante Bezeichnung, die seine Qualität optimal beschreibt. Es heißt übersetzt leuchtender Juwel oder Stätte der Juwelen.

Dieses Energiezentrum wird oft mit einer leuchtenden Sonne verglichen, die den ganzen Körper mit universeller Lebenskraft versorgt.

In der Natur, kannst du durch das Aufnehmen von Sonnenlicht, das Betrachten gelber Blüten und die Nähe zum Feuer deinen Solarplexuschakra stärken.

Ist das Solarplexuschakra offen, erkennst du deine Einzigartigkeit an und weißt um deinen Platz im Leben, an dem du dich geborgen fühlst. Darüber hinaus besitzt du ein reiches Gefühlsleben und genießt es mit deinen Gefühlen verbunden zu sein.

Auch im Bereich der Beziehungen nimmt das Solarplexuschakra eine wichtige Position ein. Ist es offen, dann hast du gesunde Beziehungen und sorgst gerne für dich selbst. Deine Gesundheit liegt dir am Herzen und du kannst anderen Menschen liebevoll Grenzen setzen. Das Solarplexuschakra wird häufig als innere Sonne beschrieben. Wenn du deine Einzigartigkeit anerkennst, wirkt dieses Chakra wie eine innere Kraftquelle für dich.

Menschen mit einem offenen Solarplexuschakra sind voller Tatkraft und setzen ihre Ziele in die Realität um.

Ist das Solarplexuschakra blockiert, dann wirst du von deinen Gefühlen unkontrolliert überschwemmt, was sich in Wutanfällen und Zorn äußern kann. Du bist unfähig deine Einzigartigkeit zu erleben und bist ständig auf der Suche nach dem Sinn deiner Existenz. Es kann ebenso zu Machtbesessenheit und übermäßigem Ehrgeiz kommen. Auch Schlafstörungen und ein schlechtes Nervenkostüm können auf ein blockiertes drittes Chakra hinweisen.

Ein starkes Solarplexuschakra bildet die Voraussetzung für eine starke, stabile Persönlichkeit und hilft dir deine Ziele im Leben voller Freude und Tatkraft zu erreichen. Darüber hinaus hast du eine gute Balance in deiner Gefühlswelt. Du triffst deine Entscheidungen aus dem Bauch heraus und fühlst dich wohl damit.

Das Solarplexuschakra harmonisieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um das Solarplexuschakra zu harmonisieren. Ich möchte hier die Methoden vorstellen, die ich selbst anwende und, die mir helfen.

Zeichen für ein blockiertes Solarplexuschakra

  • Du findest keinen Ausdruck für deine Gefühle.
  • Du hast Probleme deine Ziele zu erreichen.
  • Du kannst dich gegenüber anderen nicht durchsetzen.
  • Du kannst schlecht mit Kritik umgehen.
  • Deine Gefühle verselbstständigen sich und du verleihst ihnen unkontrolliert freien Lauf.
  • Du hast Schlafstörungen und Albträume.
  • Du hast Ängste und schwache Nerven.
  • Du hast Magenprobleme.
  • Wenn du zu Eifersucht und Aggressionen neigst.

Meditation

ChakrasSetze dich mit geradem Rücken auf einen Stuhl oder eine Matte. Konzentriere dich zunächst auf deinen Atem. Dann atme durch das Solarplexuschakra aus.

Stell dir vor, dass mit dem Ausatmen gelbes Licht aus diesem Energiezentrum strömt.

Atme ein paar Minuten lang weiter durch das Solarplexuschakra aus. Es wird sich dadurch sanft öffnen. Du wirst nach ein paar Minuten eine Veränderung spüren und merkst vielleicht sogar die Drehung des Chakras im Uhrzeigersinn.

Affirmationen

  • Ich bin mit meinen Gefühlen verbunden.
  • Ich nehme meinen Platz im Leben ein.
  • Sensibilität und Willensstärke sind in mir vereint.
  • Ich realisiere meine Ziele mit Leichtigkeit.
  • Ich schöpfe aus meiner inneren Kraftquelle.

Mit diesen Übungen kannst du im Alltag dein Solarplexuschakra harmonisieren.

  • Bauchatmung hilft dabei das Solarplexuschakra zu öffnen.
  • Tanke Sonne: Kurze Sonnenbäder laden dich mit der Kraft der Sonne auf.
  • Wähle gelbe Kleidungsstücke, Dekoration oder Blumen.
  • Kamine, Lagerfeuer und Kerzen verbinden dich mit dem Element des Solarplexuschakras.
  • Gib Dingen, die dich begeistern, Raum.
  • Versöhne dich mit deinen Gefühlen und finde Wege sie auszudrücken.

Disclaimer:
Diese Übung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Du trägst die Verantwortung für deine Gesundheit.

Weiterer Lesestoff für dich