Die dunkle Nacht der Seele – vom Umgang mit Trauer

Wie eine innere Leere und Hoffnungslosigkeit legt sich die Trauer über deine Seele. Die Helligkeit schwindet und nur noch Dunkelheit scheint einen Platz zu haben. Wo eben noch eine Perspektive war, ist jetzt ein großes Nichts. Ein Loch, in das du unaufhaltsam zu fallen drohst. Eines, dessen Boden du nicht sehen kannst. Gleichzeitig fürchtest du…

Weiterlesen

Was ist der Sinn des Lebens?

Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es ihn überhaupt? Wenn ich jeden Tag nach dem Sinn des Lebens suche, unterstelle ich, dass mein Leben, so wie es jetzt ist, keinen Sinn hat. Ich gehe davon aus, dass ich erst glücklich, erfüllt, selbstbewusst und erfolgreich sein kann, wenn ich den Sinn meines Lebens kenne. Da…

Weiterlesen

Seelenglück – Dich einbringen

Was wünschst du dir? Sei es in deinen Beziehungen, auf der Arbeit oder in Bezug auf dich selbst. Sehnst du dich nach mehr Ruhe, Harmonie, Sicherheit, Action, Hingabe, Vertrauen oder Anerkennung? Wie wäre es, wenn du genau das in dein Leben bringst, was du dir wünschst? Es ist bereits in dir und du brauchst nicht…

Weiterlesen

Unabhängigkeit verwandeln – Wie du Liebe annehmen kannst

Fällt es dir leicht Liebe von anderen anzunehmen? Warst du schon mal in einer Situation, in der dir jemand seine Liebe schenken wollte und du nicht in der Lage warst sie anzunehmen? Vielleicht hat das Verhalten des anderen sogar eine Abwehr in dir ausgelöst und du wurdest misstrauisch, weil es für dich unvorstellbar war, dass…

Weiterlesen

Seelenglück – In der Ruhe liegt die Kraft

Bist du jemand, der ständig aktiv ist und am liebsten alles auf einmal erledigen möchte? Ärgerst du dich, wenn die Dinge nicht schnell genug laufen? Anstatt dich darüber zu ärgern, könntest du die Zeit nutzen, um dich zu entspannen und dich innerlich zu beruhigen. Nimm bewusst wahr, wenn du in Hektik gerätst oder dich über…

Weiterlesen

Seelenglück – Du bist gut so wie du bist

Auf dem Weg der inneren Heilung begegnest du ständig deinen Schatten und vergangenen Verletzungen. Du bist dir über all deine Fehler bewusst und darüber, was noch heilen muss. Niemand kennt deine kritischen Bereiche besser als du. Dabei bist du in Wirklichkeit bereits jetzt gut so wie du bist. Du musst nichts ändern, bist nicht kaputt…

Weiterlesen

Die heilende Kraft der Worte – Schreiben als Therapie

Wenn es mir nicht gut geht, schreibe ich. Ich schreibe mir alles von der Seele was mich bewegt. Selbst, wenn die Worte, die auf meinem Blatt erscheinen, unwichtig, lächerlich und vielleicht auch peinlich wirken, ich schreibe weiter – bis ich mich besser fühle. Alleine der Akt des Schreibens gibt mir Klarheit und lässt mich Zusammenhänge…

Weiterlesen

Page 5 of 9