Endlich frei von Geldsorgen – Die 7 besten Bücher dazu

Finanzielle Freiheit wünschen wir uns alle. In meinem letzten Artikel habe ich bereits ausführlich darüber geschrieben. Endlich frei von Geldsorgen zu sein, dein eigenes Ding machen und in unendlicher Fülle leben – das klingt verlockend und wie ein Traum. Für manche Menschen ist er bereits Realität geworden. Einige von ihnen haben ihre Erkenntnisse in Bücher verpackt, die nun auch dir helfen werden.

Hier empfehle ich die sieben besten, mir bekannten Bücher zu finanzieller Freiheit.

Warum leben manche ihren Traum und andere nicht?

Was ist finanzielle Freiheit?

Was kannst du aktiv tun, um frei von Geldsorgen zu werden?

In allen Büchern erwarten dich inspirierende Geschichten, ermutigende Lebenswege und vor allem ganz, ganz viele Werkzeuge, die du in deinem Leben einsetzen kannst.

Die Macht des unbewussten Geldes von Hartmut Lohmann

Wirkung: Bewusstseinserweiternd und praxisnah

Wenn du dich weiterentwickelst und innere Arbeit machst, wirst du früher oder später immer wieder auf das Thema Geld stoßen. Du wirst bemerken, dass du viele gesellschaftliche Ansichten und Ängste übernommen hast, die dein Verhältnis zum Geld trüben.

Dieses Buch hilft dir sehr effektiv dabei, deine Muster zu erkennen und dich neu zu entscheiden. Du erhältst viele Übungen und anschauliche Beispiele. Sie alle erweitern deinen Horizont und helfen dir dabei, einige deiner Glaubensmuster loszulassen.

Neben den energetischen Grundgesetzen gibt der Autor jede Menge Praxistipps.

Diese Kombination macht das Buch meiner Meinung nach so wertvoll. Ich konnte daraus sehr viel für mich mitnehmen und viele der Tipps sofort und ohne großen Aufwand umsetzen.


Wie komme ich zu Geld?- Spirituelle Wertschätzung materiellen Reichtums von Diethard Stelzl

Die Faulbär-Strategie zur Million: Wie Du mit Indexfonds und ETFs (auch als Anfänger) intelligent und erfolgreich investieren kannst und ganz nebenbei Deinen Bankberater überflüssig machst – ETF Buch von Christopher Klein

Wirkung: Finanzielle Bildung leicht gemacht

Mit monatlich kleinen Beträgen ein kleines Vermögen aufbauen, ohne Finanzprofi zu sein oder dich ständig mit den Finanzmärkten zu beschäftigen?

Das ist möglich. Davon sind die beiden Autoren überzeugt und stellen verschiedene Strategien vor, wie auch der Kleinsparer Stück für Stück ein gutes Finanzpolster aufbauen kann.

Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können von Natascha Wegelin

Das liebe Geld: Sei nett zu ihm, dann ist es immer bei dir von Kate Northrup

Die Reichtumsblaupause: Die spirituellen Hacks für Wohlstand und Erfolg von Alexander Mark

Wissen, wie man bekommt, was man will: 12 vergessene Fähigkeiten zur Verwirklichung Ihrer Träume von Raimon Samsó

Wirkung: Leichtigkeit und wahres Annehmen

Ist Erfolg immer mit harter Arbeit verbunden? Musst du kämpfen, um deine Ziele zu erreichen oder darf es auch leicht gehen?

Die für mich wichtigste Erkenntnis aus diesem Buch: Erst kommt Sein, dann Tun und dann Haben.

In diesem Buch lernst du eine verblüffend einfache und wirkungsvolle Art, deine Wünsche zu verwirklichen. Basierend auf den Weisheitslehren von Neville Goddard.

Hinweis: Wenn du eines der Bücher über einen der Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt davon unberührt.

Weiterer Lesestoff für dich