Die sechs besten Beziehungsratgeber

Ein Ergebnis meiner Umfrage ist, dass sich viele Menschen Unterstützung bei Beziehungsthemen wünschen. Sei es nun in Paarbeziehungen oder in ihrem Verhältnis zu Freunden und Familie oder zu Arbeitskollegen. Auch in meinen Einzelsitzungen kommt dieses Thema immer wieder auf. Im Laufe der Jahre habe ich einige Beziehungsratgeber gelesen, die mir persönlich sehr weitergeholfen haben.

Hier möchte ich nun die sechs besten Bücher vorstellen, die dir dabei helfen können, deine Beziehungen harmonischer zu gestalten und Differenzen zu überwinden.

  • Fragst du dich, ob deine Beziehung noch Sinn macht?
  • Würdest du gerne besser mit deinen Mitmenschen (Familie, Freunde, Arbeitskollegen) auskommen?
  • Stößt du in deinen Beziehungen immer wieder auf dieselben Muster und würdest diese gerne durchbrechen?

Die in diesem Artikel vorgestellten Bücher helfen dir dabei, diese Fragen zu beantworten und erklären, welche Dynamiken in Beziehungen wirken. Schau einfach selbst, welches dich anspricht. Ich kann dir alle von Herzen empfehlen.

Wenn du mehr zu einem der Bücher erfahren möchtest, klick auf das jeweilige Bild.

Beziehungs-Notfall-Set: Die Gesetzmäßigkeiten unserer Beziehungen verstehen

von Chuck Spezzano (Autor), Andrea Panster (Übersetzer)

Wie Beziehungen wirklich gelingen: Neue Wege für Liebe und Partnerschaft

von Jeff Allen (Autor), Sue Allen (Autor)

Rückkehr zur Liebe: Harmonie, Lebenssinn und Glück durch „Ein Kurs in Wundern“

von Marianne Williamson (Autor), Susanne Kahn-Ackermann (Übersetzer)

Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst: Nähe und Distanz in Liebesbeziehungen

von Cassandra Phillips (Autor), Dean C. Delis (Autor)

Vollendung in Liebe: Von der Kunst, mit sich und den anderen glücklich zu werden

von Don Miguel Ruiz (Autor)

Der Zauber der Intimität: Wie Sie sich selbst, anderen und dem Leben wirklich nahe kommen

von Safi Nidiaye (Autor)

Weiterer Lesestoff für dich